Barentssee

    Aus WISSEN-digital.de

    Randmeer des Nordpolarmeers. Die Barentssee wird durch die Inseln Novaja Zemla von der Kara-See getrennt und durch die Svalbard-Inseln vom Europäischen Nordmeer. Die Fläche des Meeres beträgt 1,4 Millionen km². Das Weiße Meer ist ein Nebenmeer der Barentssee. Die Barentssee ist den größten Teil des Jahres über eisbedeckt (im Süden allerdings eisfrei). Benannt wurde die Barentssee nach Willem Barentsz (1550 bis 1597), einem Holländer, der dieses Meer entdeckte. Von Russland versenkter Atommüll bedroht den fischreichen Lebensraum Barentssee.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.