Barentssee

    Aus WISSEN-digital.de

    Randmeer des Nordpolarmeers. Die Barentssee wird durch die Inseln Novaja Zemla von der Kara-See getrennt und durch die Svalbard-Inseln vom Europäischen Nordmeer. Die Fläche des Meeres beträgt 1,4 Millionen km². Das Weiße Meer ist ein Nebenmeer der Barentssee. Die Barentssee ist den größten Teil des Jahres über eisbedeckt (im Süden allerdings eisfrei). Benannt wurde die Barentssee nach Willem Barentsz (1550 bis 1597), einem Holländer, der dieses Meer entdeckte. Von Russland versenkter Atommüll bedroht den fischreichen Lebensraum Barentssee.

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!