Bamberg

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt im Regierungsbezirk Oberfranken in Bayern, an der Regnitz gelegen; 260 m ü. NN; ca. 70 000 Einwohner.

    Erzdiözese, Universität, Staatsbibliothek, Bamberger Dom (spätromanisch, von Heinrich II. gestiftet, dort befindet sich das Standbild des Bamberger Reiters); Hafen am Rhein-Main-Donau-Kanal, Elektroindustrie, Textilindustrie, Gärtnereien, Brauereien, Tourismus.

    Kunst und Kultur

    König Heinrich II. gründete den Dom (1012 geweiht, zweimal abgebrannt, heutiger Bau 1237 geweiht); berühmte Plastiken, Gräber Papst Clemens II., Heinrichs II. und seiner Gemahlin Kunigunde; auf dem Domhügel Alte und Neue Hofhaltung, Neue Residenz und Domherrenbezirk, auf dem Michaelsberg das von Heinrich II. gegründete Benediktinerkloster.

    Geschichte

    Datei:580084.jpg
    Altes Rathaus, Bamberg

    Erbaut im Anschluss an Burg Babenberg der Babenberger Grafen, als Ort 902 erstmals genannt; nach dem Untergang der Babenberger in der Babenberger Fehde 902 Reichsbesitz, später durch Schenkung an die Bayernherzöge.

    Hoftage in Bamberg 1035, 1050 und 1122; Verfassungsstreit zwischen Bischof und Bürgerschaft im 15./16. Jh., Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg und im Siebenjährigen Krieg; zahlreiche barocke Neubauten. Bamberg kam 1802 zu Bayern, 1919 Sitz der vor dem "Räteterror" aus München geflüchteten bayerischen Regierung. Verkündung der "Bamberger Verfassung" (bis 1933 in Kraft).

    KALENDERBLATT - 8. Juli

    1709 Zar Peter der Große besiegt das sieggewohnte Heer des Schwedenkönigs Karl XII. in der Schlacht bei Poltawa.
    1839 Der Amerikaner John D. Rockefeller, der spätere Milliardär, erhält zu seiner Geburt seinen ersten Dollar.
    1971 In Helsinki beginnt die fünfte Runde der amerikanisch-sowjetischen SALT-Verhandlungen zur Begrenzung der strategischen Rüstung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!