Autopilot

    Aus WISSEN-digital.de

    Selbststeueranlage für Flugzeuge (auch unbemannte Flugkörper), die automatisch Signale von Fluglagereglern und Navigationsgeräten verarbeitet und nach Vorgabe des Flugzeugführers das Flugzeug selbsttätig z.B. auf einem gewünschten Kurs, in einer gewünschten Höhe oder zum Aufsetzpunkt einer Landebahn (Automatische Landung) hinunter führt. Die Ausgangssignale des Autopiloten wirken auf die Steuerung des Flugzeugs (Ruder, Klappen und zuweilen auch auf die Vorschubregelung der Triebwerke) ein.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.