Aufladung

    Aus WISSEN-digital.de

    Methode zur Leistungserhöhung von Verbrennungsmotoren. Ohne Aufladung kann ein Motor nur so viel Luft durchsetzen, wie er auf Grund seiner Zylinderabmessungen anzusaugen vermag. Durch Vorverdichten (Aufladen) der Ansaugluft erhöht sich die Luftdichte in den Brennräumen, in denen dann folglich mehr Kraftstoff verbrannt werden kann, wodurch sich die Motorleistung erhöht.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.