Aubrey Vincent Beardsley

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Zeichner; * 21. August 1872 in Brighton, † 16. März 1898 in Menton

    Autodidakt, fand frühzeitig, angeregt von den Präraffaeliten und dem japanischen Holzschnitt, seinen eigenen, rein zeichnerischen Umriss-Stil. Er zeichnete für die Zeitschrift "The Yellow Book" und "The Savoy" und illustrierte zahlreiche Werke der Dichtkunst. Sein Stil hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der Buchillustration und des Jugendstils.

    Hauptwerke: Illustrationen zu Wildes "Salome" (1894), Johnsons "Volpone" (1896), Popes "The rape of the lock" (1896), zu "Lysistrata".


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 12. November

    1791 Veto König Ludwigs XVI. gegen zwei Dekrete der französischen Gesetzgebenden Versammlung über Emigranten und eidverweigernde Priester.
    1909 "Der Graf von Luxemburg", eine ungarische Operette von Franz Lehár, wird in Wien uraufgeführt.
    1912 Die Leichen des britischen Polarforschers Robert F. Scott und seiner Begleiter werden am Südpol gefunden.