Attila

    Aus WISSEN-digital.de

    Hunnenkönig; * um 410 , † 453

    (gotisch "Väterchen")

    in der germanischen Sage Etzel oder Godegisel, Gottesgeißel, genannt.

    Reichsbildung zwischen Kaukasus und Rhein mit Ungarn als Mittelpunkt; 450 Einfall in Gallien; 451 auf den Katalaunischen Feldern von Aetius besiegt, drang 452 in Italien ein; sein Großreich zerfiel nach seinem Tode. Grabstätte vermutlich im Flussbett der Theiß.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.