Flavius Aetius

    Aus WISSEN-digital.de

    Feldherr und Politiker des Weströmischen Reichs; * 390 in Durostorum, † 454 in Rom

    "der letzte große Römer";

    verteidigte in der Völkerwanderung Roms Oberherrschaft über Gallien, vernichtete 436 mithilfe der Hunnen das Burgunderreich am Mittelrhein und siedelte die Überlebenden als Grenzwacht gegen die Alemannen an der oberen Rhone an (Kern des späteren Burgund). Rettete 451 auf den katalaunischen Feldern mit germanischen Aufgeboten (unter anderem Westgoten unter Theoderich I., der in der Schlacht fiel) das Abendland vor der Hunnengefahr. 454 nach Palastintrige ermordet.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.