Atlas (Kartografie)

    Aus WISSEN-digital.de

    in der Regel thematische Sammlung geografischer Karten (von Land und Himmel), in Bandform zusammengefasst (älteste Holzschnittdarstellung bei J. Schöner, "Opusculum geographicum", 1533, Nürnberg). Als Buchtitel ist "Atlas" das erste Mal bei G. Mercator (1595) zu finden. Der kartografische Kupferstich verdrängte im 16. Jh. den Holzschnitt aus den Buchillustrationen. Die moderne Naturwissenschaft macht den Atlas zu einem Gebrauchsbuch, nicht nur in der Geografie und Kartografie, sondern z.B. auch in den Wissenschaften Anatomie, Zoologie, Kunstwissenschaft usw. (Bilderatlanten).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.