Asturien (Region)

    Aus WISSEN-digital.de

    autonome Region (entspricht der Provinz Asturien) an der nordspanischen Küste, zwischen dem Golf von Biskaya und dem Kantabrischen Gebirge, zerrissenes Gebirgsland; 10_605_km2; 1,08 Millionen Einwohner; Hauptsstadt: Oviedo.

    Bergbau (Steinkohle, Erz), Eisenindustrie, Landwirtschaft (Weizen, Mais, Obstbau); Tourismus.

    Geschichte

    Benannt nach den keltischen Asturen; in der Römerzeit Militärgebiet, von den Westgoten als Restbesitz gegen die Mauren gehalten. Ausgangspunkt der Rückeroberung Spaniens (Reconquista) für das christliche Abendland; 722 Königreich, seit dem 10. Jh. Léon genannt, 1037 unter Ferdinand dem Großen mit Kastilien vereinigt.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.