Asturien (Region)

    Aus WISSEN-digital.de

    autonome Region (entspricht der Provinz Asturien) an der nordspanischen Küste, zwischen dem Golf von Biskaya und dem Kantabrischen Gebirge, zerrissenes Gebirgsland; 10_605_km2; 1,08 Millionen Einwohner; Hauptsstadt: Oviedo.

    Bergbau (Steinkohle, Erz), Eisenindustrie, Landwirtschaft (Weizen, Mais, Obstbau); Tourismus.

    Geschichte

    Benannt nach den keltischen Asturen; in der Römerzeit Militärgebiet, von den Westgoten als Restbesitz gegen die Mauren gehalten. Ausgangspunkt der Rückeroberung Spaniens (Reconquista) für das christliche Abendland; 722 Königreich, seit dem 10. Jh. Léon genannt, 1037 unter Ferdinand dem Großen mit Kastilien vereinigt.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!