Astrophysik

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilgebiet der Astronomie; entstand als moderner Forschungszweig der Astronomie erst zu Beginn des 20. Jh.s. Die Astrophysik erforscht die physikalischen Eigenschaften der Himmelskörper, wie z.B. den Aufbau, die Zusammensetzung und Entwicklung der Himmelskörper, und den interstellaren Raum. Wesentlicher Teil der Astrophysik ist die Analyse der Strahlung aus dem All (Spektralanalyse). Zur Astrophysik gehören als Spezialdisziplinen unter anderem die Infrarot-Astronomie und die Radioastronomie.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.