Astrophysik

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilgebiet der Astronomie; entstand als moderner Forschungszweig der Astronomie erst zu Beginn des 20. Jh.s. Die Astrophysik erforscht die physikalischen Eigenschaften der Himmelskörper, wie z.B. den Aufbau, die Zusammensetzung und Entwicklung der Himmelskörper, und den interstellaren Raum. Wesentlicher Teil der Astrophysik ist die Analyse der Strahlung aus dem All (Spektralanalyse). Zur Astrophysik gehören als Spezialdisziplinen unter anderem die Infrarot-Astronomie und die Radioastronomie.

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.