Asowsches Meer

    Aus WISSEN-digital.de

    nördliches Nebenmeer des Schwarzen Meers. Es liegt zwischen Russland und der Ukraine und hat eine Fläche von 38 000 km². Mit einer Tiefe von bis zu 15 Metern ist es sehr flach. Die Straße von Kertsch verbindet es mit dem Schwarzen Meer. Der Don mündet in das Asowsche Meer. Der frühere Fischreichtum des Meeres ist durch zunehmende Umweltverschmutzung zurückgegangen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. März

    1933 Der Reichstag nimmt das Ermächtigungsgesetz an.
    1939 Hitler setzt seinen letzten Gebietsanspruch vor dem Krieg durch. Litauen gibt das nach dem Ersten Weltkrieg verlorene Memelgebiet an Deutschland zurück.
    1956 Pakistan wird Islamische Republik.