Asgard

    Aus WISSEN-digital.de

    In der germanischen und nordischen Mythologie bezeichnet Asgard den himmlischen Wohnsitz eines der beiden Göttergeschlechter, der Asen; die Wanen bewohnen dagegen Wanaheim. Asgard als Welt der Götter steht im Gegensatz zu Midgard, dem Reich der Menschen, und Utgard, der Heimat der Riesen. Asgard ist eine riesige Burg mit mächtigen Mauern; hier befindet sich auch Walhall, der Aufenthaltsort der in der Schlacht gefallenen Kämpfer, die von den Walküren umsorgt werden.

    KALENDERBLATT - 13. Juni

    1870 Die Unfehlbarkeit des Papstes wird auf dem 1. Vatikanischen Konzil als Dogma verkündet.
    1878 Der Berliner Kongress wird eröffnet, auf dem der Balkankonflikt geklärt werden soll.
    1975 Iran und Irak unterzeichnen ein Grenzabkommen, das einen jahrzehntelangen Streit zwischen den beiden Ländern beenden soll.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!