Arbeiterwohlfahrt

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: AWO;

    von sozialistischen Ideen getragener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Zur Selbsthilfe der Arbeiterschaft als "Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt e.V." 1919 gegründet. Der heutige "Arbeiterwohlfahrt-Bundesverband e.V." unterhält Beratungsstellen, Kinder-, Alters-, Mütterheime, Haus- und Krankenpflegestationen, Aus- und Fortbildungsstätten für Pflegeberufe. Die Zentrale der AWO ist Bonn. Der Verband kooperiert mit verschiedenen europäischen Partnerorganisationen und stellt die Präsidentenschaft der europäischen Verbändegemeinschaft SOLIDAR in Brüssel.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.