Apatosaurus

    Aus WISSEN-digital.de

    644036.jpg

    bekannter ist dieser Dinosaurier unter dem Namen Brontosaurus (Donnerechse), allerdings ist diese Bezeichnung veraltet. Wissenschaftlich korrekt heißt er Apatosaurus (Trugechse). Er ist durch eine Reihe von Funden (Mexiko und USA) gut erforscht.

    Man weiß, dass er 21 m lang und 25 t schwer werden konnte. Apatosaurus besaß einen auffällig langen, dicken Schwanz, einen langen Hals und einen kleinen Kopf. Er ernährte sich rein pflanzlich von Blättern und Farnwedeln. Apatosaurus lebte vor ca. 150 Millionen Jahren (im Jura).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.