Annuität

    Aus WISSEN-digital.de

    eine Größe der Zinsrechnung. Annuität gibt die gesamte, pro Zinsperiode zu zahlende Summe an. Sie setzt sich zusammen aus der Tilgungsrate und den anfallenden Zinsen auf die Restschuld. Die Annuität ist demnach stets größer als die Tilgungsrate. Bei Tilgungsplänen unterscheidet man:

    1. konstante Annuitäten: Die Tilgungsraten werden größer, da die Zinsen auf die Restschuld mit zunehmender Tilgung ja kleiner werden und die Gesamtsumme (also Annuität) konstant bleibt.

    2. konstante Tilgungsraten: Die Annuitäten werden mit zunehmender Tilgung kleiner, da Tilgungsraten konstant bleiben, die Zinsen auf die Restschuld jedoch sinken.

    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!