Tilgung

    Aus WISSEN-digital.de

    1. planmäßige Beseitigung einer Schuld durch Erfüllung (§ 362 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch), Hinterlegung, Aufrechnung oder Erlass. Die Tilgung ist ein Teil der Annuität; sie enthält nicht die Zinsen, die noch auf die Restschuld anfallen und ist deshalb kleiner als der Betrag, den man tatsächlich zahlen muss (Annuität). Es gibt verschiedene Tilgungspläne, bei denen die Annuitäten konstant bleiben und die Tilgungsraten kleiner werden oder solche mit konstanten Tilgungsraten, bei denen die Annuitäten kleiner werden.
    1. Streichung eines Eintrags im Strafregister nach Ablauf der Tilgungsfrist.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".