Angevinisches Reich

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Angevin;

    britisch-festländisches Reich am Westrand des Abendlandes; von Heinrich von Anjou-Plantagenet - als englischer König Heinrich II. (1154-1189) - begründet; Zurückdrängung der französischen Könige auf ihre Kernlande um Paris und wenige Kronländer. 1214, nach der Schlacht von Bouvines in Flandern, fielen alle englischen Festlandsbesitzungen an die französische Krone zurück; England suchte den Festlandsbesitz im Hundertjährigen Krieg (1339 bis 1453) vergeblich auf die Dauer wiederzugewinnen.

    KALENDERBLATT - 29. November

    1773 Die nordamerikanische patriotische Geheimorganisation "Söhne der Freiheit" bekräftigt den Boykott britischer Tee-Lieferungen.
    1791 Die Französische Nationalversammlung verabschiedet ein neues Gesetz gegen französische Priester, die den Eid auf die neue Verfassung verweigern.
    1812 Napoleons Grande Armée überschreitet beim Rückzug aus Moskau unter großen Verlusten die Beresina.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!