Androgene

    Aus WISSEN-digital.de

    Sammelname für die Hormone, welche die Entwicklung der männlichen Geschlechtsorgane und der sekundären männlichen Geschlechtsmerkmale bewirken sowie zur Samenbildung (Spermatogenese, siehe Hoden) notwendig sind. Sie werden bei beiden Geschlechtern in den Keimdrüsen und in der Nebennierenrinde gebildet. Ihre Stoffwechselprodukte werden als 17-Ketosteroide im Harn ausgeschieden, wobei Frauen etwa um die Hälfte weniger ausscheiden als Männer (siehe auch Geschlechtshormone).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.