Andernach

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Rheinland-Pfalz, am Rhein gelegen; ca. 30 000 Einwohner.

    Gotisches Rathaus; Baustoff-, Kunststoffindustrie, Metallverarbeitung.

    Geschichte

    12 v.Chr. baute der römische Feldherr Drusus die Siedlung "Antunnacum" aus. Die Siedlung entwickelte sich schnell zu einem bedeutenden Hafen am Rhein. Um 1200 entstanden die Liebfrauenkirche und die Burg. 1689 zerstörte Ludwig XIV. große Teile der Stadt. Nach dem langsamen Wiederaufbau erfuhr Andernach in der zweiten Hälfte des 19. Jh.s einen großen Bevölkerungszuwachs.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.