Anaxagoras

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Philosoph; * um 500 v.Chr. bei Izmir, † 428 v.Chr. in Lampsakos

    Der vorsokratische Naturphilosoph wurde des Atheismus angeklagt und verbannt. Anaxagoras vertrat die Ansicht, die Erde sei eine Scheibe. Er gilt denkgeschichtlich als Begründer des philosophischen Dualismus von Geist und Materie.

    Kalenderblatt - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".