Anamorfot

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Entzerrer") auch: Anamorphot;

    Entzerrung der Anamorphose mithilfe eines Linsensystems, bestehend aus zwei gekreuzten Zylinderlinsen, deren Achsen senkrecht zueinander stehen. In der Fotografie dient der Anamorfot als Objektivvorsatz, bei Filmaufnahmen als Spezial-Objektiv für Breitwandsysteme.

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.