Anabasis

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Hinaufmarsch [nach Persien]")

    Titel antiker Feldzugsberichte; berühmt die Anabasis des griechischen Geschichtsschreibers Xenophon, Kriegstagebuch, in dem der Zug von 10 000 griechischen Söldnern im Dienste Kyros' des Jüngeren nach der Schlacht von Kunaxa durch Innerpersien zum Schwarzen Meer geschildert wird, mit der Tendenz, den Nimbus von der Unangreifbarkeit Persiens zu zerstören.

    Des Weiteren die Anabasis von Arrian über Feldzüge Alexanders des Großen.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.