Amadeo Avogadro

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Physiker und Chemiker; * 9. August 1776 in Turin, † 9. Juli 1856 in Turin

    Avogrado erkannte, dass, wenn Druck und Temperatur gleich sind, alle Gase mit gleichem Volumen die gleiche Anzahl von Molekülen enthalten. Diese Regel wurde später nach ihm der "Satz von Avogadro" genannt. Er gehört zu den Grundlagen der klassischen Chemie. Damit war es möglich, die Molekülmasse gasförmiger Verbindungen zu berechnen. Zu Avogadros Lebzeiten wurde seine Regel weder verstanden noch beachtet. Der Unterschied zwischen Atom und Molekül war noch nicht bekannt. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde seine Theorie anerkannt.

    KALENDERBLATT - 7. Mai

    1915 Der britische Passagierdampfer "Lusitania" sinkt, nachdem er von einem deutschen U-Boot torpediert wurde. 1 198 Menschen ertrinken.
    1939 Das faschistische Italien erklärt sich bereit, ein Militärbündnis mit Deutschland abzuschließen.
    1951 Die UdSSR wird in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!