Alfred "Al" Oerter

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Leichtathlet; * 19. September 1936 Long Island

    Oerter hält einen einmaligen Rekord in der Leichtathletik: Er gewann viermal hintereinander - 1956 in Melbourne,1960 in Rom, 1964 in Tokio und 1968 in Mexiko - die olympische Goldmedaillen im Diskuswerfen. Der Amerikaner, Diskus-Professor genannt, sagte nach seinem vierten Goldsieg in Mexiko: "Ich möchte auch in München 1972 noch dabei sein. Eigentlich würde ich gerne fünf Goldmedaillen gewinnen." Doch 1972 konnte er sich nicht mehr für das US-Olympiateam qualifizieren.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.