Albrecht II. (Österreich-Ungarn)

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichisch-ungarischer König; * 16. August 1397 in Neszmély, † 27. Oktober 1439 in Langendorf

    Herzog von Österreich; wurde 1437 in der Nachfolge seines Schwiegervaters Sigismund zum König von Ungarn und Böhmen gekrönt. 1438/39 wurde er zum König des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt, aber nie gekrönt. Er berief einen Reichstag ein und schloss sich im Streit zwischen dem Papst und dem Baseler Konzil der kurfürstlichen Neutralität an.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.