Albrecht II. (Österreich-Ungarn)

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichisch-ungarischer König; * 16. August 1397 in Neszmély, † 27. Oktober 1439 in Langendorf

    Herzog von Österreich; wurde 1437 in der Nachfolge seines Schwiegervaters Sigismund zum König von Ungarn und Böhmen gekrönt. 1438/39 wurde er zum König des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt, aber nie gekrönt. Er berief einen Reichstag ein und schloss sich im Streit zwischen dem Papst und dem Baseler Konzil der kurfürstlichen Neutralität an.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!