Adlerfarn

    Aus WISSEN-digital.de

    (Pteridium aquilinum)

    weit verbreitete, bis 2 m hohe Farnart aus der Gattung der Adlerfarngewächse, deren Stängelinneres bei Schrägschnitt eine doppeladlerähnliche Zeichnung zeigt. Seine Blattwedel sind hellgrün bis gelbgrün, der Blattstiel wird bis zu 1 m lang. In Wäldern, auf Weiden oder an Waldrändern bildet der Adlerfarn große Bestände.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.