Achselhöhle

    Aus WISSEN-digital.de

    unter dem Schultergelenk befindliche Grube (Fossa axillaris), deren Haut behaart ist und zahlreiche Schweiß- bzw. Talgdrüsen enthält. Durch die Achselhöhle verlaufen zahlreiche Nerven und Gefäße; in ihr liegen viele Lymphknoten. Eine Anschwellung dieser Lymphknoten weist auf eine nahe gelegene Entzündung hin. Dort treten auch beim Brustkrebs der Frau Metastasen auf.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.