Vinzenz von Paul

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer katholischer Theologe und Ordensgründer; * 24. April 1581 in Pouy (heute: St.-Vincent-de-Paul), † 27. September 1660 in Paris

    Heiliger; Begründer der modernen Karitasarbeit.

    Er gründete 1617 eine Frauenvereinigung zur Betreuung armer Kranker, aus der die Barmherzigen Schwestern (Vinzentinerinnen) und 1625 die Lazaristen (Vinzentiner) hervorgingen.

    1737 wurde Vinzenz heilig gesprochen und 1855 zum Schutzpatron gemeinnütziger Vereine ernannt.

    Fest: 27. September.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.