Sir Godfrey Newbol Hounsfield

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Elektroingenieur; * 28. August 1919 in Newark (Großbritannien)

    Als Mitglied der Royal Air Force studierte Hounsfield am Royal College of Science in South Kensington und an der Cranwell Radar School. Im Rahmen seiner Tätigkeit für die Firma EMI arbeitete er an der Entwicklung der Computertomographie.

    1979 erhielt Sir Godfrey Newbol Hounsfield zusammen mit Alan MacLeod Cormack den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für die Entwicklung der Computertomographie.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.