Seewarte

    Aus WISSEN-digital.de

    1. 1875 als Reichsforschungsanstalt in Hamburg (Reichsinstitut Deutsche Seewarte) zur Erkundung der Meere gegründet; gab die ersten amtlichen Wetterkarten Deutschlands heraus. Seit 1945 im Aufgabenbereich des Deutschen Hydrografischen Instituts (DHI) und des Seewetteramtes des Deutschen Wetterdienstes; seit 1990 gehört das DHI zum Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH).
    2. Wetterboje; automatische Beobachtungsstation auf dem Meer, die gesammelten Wettermessdaten werden über Satelliten an den Wetterdienst gesendet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.