Schallmauer

    Aus WISSEN-digital.de

    Grenzbereich beim Übergang von der Schallgeschwindigkeit zur Überschallgeschwindigkeit.

    Nach dem Durchbrechen der Schallmauer verdreifacht sich unmittelbar der Luftwiderstand, wodurch Auftrieb, Stabilität und Steuerung des Flugzeugs beeinflusst werden. Deshalb ist für das Erreichen der Überschallgeschwindigkeit eine entsprechende aerodynamische Konstruktion erforderlich. Der Durchbruch der Schallmauer und die damit verbundenen sprunghaften Druckänderungen in der kegelförmigen Fläche aus Schallwellen, die den Flugkörper begleiten (Mach-Kegel), sind als lauter Knall zu hören.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.