Mildred Scheel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Ärztin; * 31. Dezember 1932 in Köln, † 13. Mai 1985 in Köln

    Die Medizinerin und Gattin des Bundespräsidenten Walter Scheel widmete ihr Leben dem Kampf gegen den Krebs. Im September 1974 rief sie die Deutsche Krebshilfe ins Leben und begann ihren unermüdlichen Feldzug für Krebsforschung und Krebsvorsorge. Sie machte so auf ein weitgehend tabuisiertes Thema öffentlich aufmerksam. Mildred Scheel starb an Krebs.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.