Darmverschluss

    Aus WISSEN-digital.de

    (Ileus)

    durch Biegung oder Knickung bzw. Geschwüre des Darms verursachte Unmöglichkeit, den Stuhl auszuscheiden. Dieser so genannte mechanische Darmverschluss kann entweder durch Verlegung der Darmlichtung durch Festkörper, durch Strukturveränderungen der Darmwand (Narben, Karzinom) oder durch Druck einer Geschwulst von außen her erfolgen (so genannter Okklusionsileus). Jedoch auch durch eine Lähmung der die Darmwandmuskeln versorgenden Nerven ist er möglich (siehe Darmlähmung). Der Darmverschluss bedarf sofortiger ärztlicher Behandlung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.