Darmverschluss

    Aus WISSEN-digital.de

    (Ileus)

    durch Biegung oder Knickung bzw. Geschwüre des Darms verursachte Unmöglichkeit, den Stuhl auszuscheiden. Dieser so genannte mechanische Darmverschluss kann entweder durch Verlegung der Darmlichtung durch Festkörper, durch Strukturveränderungen der Darmwand (Narben, Karzinom) oder durch Druck einer Geschwulst von außen her erfolgen (so genannter Okklusionsileus). Jedoch auch durch eine Lähmung der die Darmwandmuskeln versorgenden Nerven ist er möglich (siehe Darmlähmung). Der Darmverschluss bedarf sofortiger ärztlicher Behandlung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.