Charles Messier

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Astronom; * 26. Juni 1730 in Badonviller, † 11. April 1817 in Paris

    zunächst Kartenzeichner bei der französischen Marine, widmete sich dann der Suche nach neuen Kometen und wurde 1771 zum Marine-Astronom befördert. Wurde während der Französischen Revolution des Postens enthoben. Erhielt 1806 von Napoleon das Kreuz der Ehrenlegion.

    Messier entdeckte 107 neue Himmelskörper (Kometen, Galaxien, Sternenhaufen und Nebel). 1771 veröffentlichte den so genannten Messier-Katalog der entdeckten Objekte, dessen Nummerierung in der Astronomie auch heute noch genutzt wird.

    Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Russland.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.