Brandenburger Tor

    Aus WISSEN-digital.de

    129001.jpg

    früher Stadttor von Berlin; zu Zeiten der DDR auf dem Gebiet Ost-Berlins; heute zwischen dem West- und dem Ostteil der Stadt nahezu im Zentrum.

    Erbaut 1788 bis 1791 als Wach- und Zolltor von Baumeister C.G. Langhans im frühklassizistischen Stil. Auf dem Brandenburger Tor steht seit 1794 die Quadriga von Emmanuel Jury, nach einem Modell von G. Schadow aus Kupfer getrieben. Zerstörungen durch den Zweiten Weltkriegs wurden beseitigt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.