Blatt

    Aus WISSEN-digital.de

    Sprossorgan von Pflanzen; man unterscheidet die meist grünen Laubblätter und Blütenblätter, die in der Regel eine bunte Färbung aufweisen. Die Laubblätter enthalten das Chlorophyll und sind das Atmungs- und Verdunstungsorgan der Pflanze.

    Die bunte Färbung der Laubblätter im Herbst entsteht dadurch, dass das grüne Clorophyll abgebaut wird und damit die anderen Blattfarbstoffe zum Vorschein kommen.

    Mit der Form ihrer Blätter haben sich die Pflanzen an unterschiedlichste Lebensräume angepasst: Sukkulenten wie Kakteen und Aloe speichern in ihren fleischigen Blättern Wasser, um Trockenzeiten zu überstehen; die Nadeln der Koniferen dienen dem Überleben im kalten, wasserarmen Winter; Fleisch fressende Pflanzen können in speziell ausgebildeten Blättern kleine Insekten fangen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.