Antoine Coypel

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 11. April 1661 in Paris, † 7. Januar 1722 in Paris

    Meister des römisch beeinflussten Barock.

    Sohn und Schüler von Noël Coypel, weitergebildet in Rom unter dem Einfluss Poussins und der Carracci. Coypel wurde am französischen Hofe sehr gefördert, 1714 Direktor der Akademie, 1716 "premier peintre du Roi" ("Erster Maler des Königs").

    Er lieferte viele dekorative Malereien für die Schlösser Trianon, Marly, Meudon und Versailles; außerdem zahlreiche Entwürfe für die Gobelinmanufaktur, ferner Pastell- und Ölbilder, die vielfach von den Stechern der Zeit reproduziert wurden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.