Antibiose

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Begriff Antibiose bezeichnet eine wachstumshemmende oder auch vernichtende Wirkung von Mikroorganismen auf andere Mikroorganismenarten durch eigene Stoffwechselprodukte. Durch diesen Vorgang hat der eine Mikroorganismus Vorteile, der andere Nachteile. Es handelt sich dabei nicht um bloße Nährstoffkonkurrenz, sondern der Vorgang wird durch das Ausscheiden besonderer Stoffe, wie z.B. Antibiotika, verursacht.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.