Altersbestimmung

    Aus WISSEN-digital.de

    Datierung geologischer Objekte und Ereignisse, wobei das Alter eines Gegenstandes festgelegt werden soll oder die Zeit, die seit einem Ereignis vergangen ist; vor der Entwicklung adäquater Messverfahren war nur die auf dem Prinzip der Stratigraphie basierende "relative Altersbestimmung" möglich, die lediglich die Bestimmung einer Zeitfolge (z.B. Abfolge von Fossilien) erlaubte, nicht aber die genaue Zeitmessung. Die "absolute Altersbestimmung" ermöglicht heute die Kombination biologischer, physikalischer und geologischer Messverfahren (z.B. Dendrochronologie, Pollenanalyse, Isotopengeologie, Radiokarbonmethode, Thermolumineszenz, Warvenmethode).

    So untersucht man den natürlichen radioaktiven Zerfall von in bestimmten Mineralien und Gesteinen vorkommenden Atomarten (Bleimethode), um das Alter von Erde und Mond zu bestimmen. Es gibt hinsichtlich der Radioaktivität neben der Blei- noch die Helium-, Kalium- und Tritiummethode.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.