Alban

    Aus WISSEN-digital.de

    Märtyrer und Heiliger; * um 209 in Verulamium (heute: Saint Albans in Hertfordshire), † um 303 in Verulamium

    Heiliger; Alban war der erste Märtyrer der Angelsachsen. Er diente in der römischen Armee in Britannien. Während der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian wurde er von einem verfolgten Priester, den er bei sich aufnahm, bekehrt und getauft. Als sein Haus durchsucht werden sollte, zog Alban der Legende nach die Kleidung des Priesters an und lieferte sich den kaiserlichen Soldaten aus. Auf dem Weg zur Hinrichtung soll er das Wasser in den Flüssen aufgehalten haben, so dass er trockenen Fußes hindurchgehen konnte. Es ist außerdem überliefert, dass sich Albans Henker später bekehrte und sein Ersatzmann in der Legion erblindete.

    Fest: 22. Juni.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.