Agnes von Poitou

    Aus WISSEN-digital.de

    deusche Kaiserin; * 1025, † 14. Dezember 1077 in Rom

    deusche Kaiserin

    geboren 1025

    gestorben 1077 in Rom

    zweite Gemahlin Kaiser Heinrichs III. seit 1043. Nach dessen Tod wurde sie 1056 Regentin für ihren unmündigen Sohn Heinrich IV. Sie ging nach dessen Entführung durch Anno von Köln (Staatsstreich von Kaiserswerth 1062) ins Kloster.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. August

    1572 In der Bartholomäusnacht kommt es während der Hochzeitsfeierlichkeiten des protestantischen Heinrichs von Navarra mit Margarete von Valois zur Hugenottenverfolgung, angestiftet von der französischen Königinmutter Katharina Medici. In Paris kommt es dabei zu 3 000, auf dem Land zu 10 000 Toten.
    1936 Hitler lässt die am 16. März entgegen den Bestimmungen des Versailler Vertrags wiedereingeführte Wehrpflicht auf eine Wehrzeit von zwei Jahren verlängern.
    1963 In der Bundesrepublik findet der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga statt, an der 16 Vereine teilnehmen.