Wurmmittel

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Anthelminthika;

    Mittel zur Entfernung tierischer Parasiten aus dem Magen-Darm-Kanal. Sie werden zumeist kurmäßig in Kombination mit einem Abführmittel verabfolgt; letzteres soll die abgetöteten oder geschwächten Parasiten ebenso entfernen wie das zumeist stark wirksame Wurmmittel (die meisten Wurmmittel können bei nicht sachgemäßer Anwendung erhebliche Nebenwirkungen hervorrufen). Mitunter ist es zweckmäßig, zwei Tage vor der Kur schlackenarme Kost zuzuführen und am Abend vor der Kur ein Abführmittel zu nehmen.

    KALENDERBLATT - 31. Januar

    1850 Preußen gibt sich eine neue Verfassung.
    1956 Der saarländische Landtag fordert die Rückkehr des Saargebietes zur Bundesrepublik Deutschland.
    1959 Die schweizerischen Männer entscheiden in einer Volksabstimmung, dass die Frauen ihres Landes auch weiterhin ohne aktives und passives Wahlrecht bleiben sollen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!