Tobias Smollett

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Schriftsteller; * 19. März 1721 bei Cardross, † 17. September 1771 in Artignano bei Livorno

    Smollett studierte Medizin in Glasgow und wurde Schiffsarzt. 1744 ließ er sich in London nieder. Er schrieb zahlreiche Reiseberichte sowie Abenteuerromane. Neben einer spannenden Handlung zeichnen die Werke detaillierte Milieuschilderungen und Charakterporträts aus.

    Werke (Auswahl): "Die Abenteuer Roderick Randoms" (1748), "Die Abenteuer des Peregrine Pickle" (4 Bände, 1751), "Reisen durch Frankreich und Italien" (1766), "Humphrey Clinker" (1771).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.