Scholastika

    Aus WISSEN-digital.de

    Ordensfrau; * um 480 in Nursia, † um 542 in Subiaco

    Heilige; die Schwester des heiligen Benedikt von Nursia wurde bereits als Kind Nonne und lebte in verschiedenen Klöstern in der Nähe von Rom. Einmal pro Jahr traf sie sich mit ihrem Bruder in der Nähe des Klosters Montecassino. Die Legende berichtet, dass Scholastika bei ihrem letzten Treffen vor dem Tod ihres Bruders Gott um ein Unwetter anflehte, so dass Benedikt drei Tage länger bleiben musste. Ihre letzte gemeinsame Zeit verbrachten die Geschwister mit theologischen Gesprächen und Gebeten. Als Scholastika starb, sah Benedikt ihre Seele in Gestalt einer weißen Taube zum Himmel fliegen. Sie wurde in Montecassino bestattet.

    Scholastika ist Patronin der Benediktinerinnen und wird angerufen gegen Blitzschlag und für Regen.

    Fest: 10. Februar.

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!