Sarah Siddons

    Aus WISSEN-digital.de

    englische Schauspielerin; * 5. Juli 1755, † 8. Juni 1831

    An Garricks Drury Lane Theatre hatte Sarah Siddons 1775 mit der Porcia den Dramatiker Shakespeare, der mehr und mehr von der englischen Bühne verschwunden war, erneut zum Durchbruch zu bringen versucht; aber das Publikum war ihr und ihrem Regisseur Garrick nicht gefolgt. Sie zog sich deshalb wieder auf die Provinzbühne zurück.

    1782 trat sie erstmals nach sieben Jahren wieder in London auf, und diesmal gelang es ihr, unter der Anleitung von Sheridan die Weltstadt für Shakespeare zu gewinnen. Abwechselnd wirkte sie in tragischen und heroischen Rollen am Drury Lane und Covent Garden Theatre, den Haupttheatern Londons.

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!