Mark Twain

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Schriftsteller; * 30. November 1835 in Florida, Missouri, † 21. April 1910 in Redding, Connecticut

    eigentlich: Samuel Langhorne Clemens;

    musste im Alter von zwölf Jahren wegen des Todes seines Vaters die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren verließ er seine Heimat, lebte in New York, dann in Philadelphia. Er schrieb erste Reiseskizzen. 1857-60 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm dann auf konföderierter Seite am Sezessionskrieg teil und lebte ab 1861 als Silbersucher in Nevada. 1866 ging er, nach einem Aufenthalt in San Francisco, als Reporter nach Hawaii, dann nach Europa und Palästina. Sein Verlag musste nach kurzer Zeit 1864 Konkurs anmelden, er ging auf Weltreise, um mit den Einnahmen aus Vorträgen seine Schulden abzubezahlen.

    Hauptwerke: "Die Abenteuer Tom Sawyers", "Leben auf dem Mississippi", "Abenteuer und Fahrten des Huckleberry Finn".

    Kalenderblatt - 28. Mai

    1905 In der Seeschlacht von Tsuschima vernichten die Japaner die russische Flotte.
    1955 Die Amerikaner schießen zwei Affen mit einer Jupiter-Rakete in den Weltraum. Ihr ballistischer Ausflug dient der Vorbereitung von Raumflügen der US-Astronauten.
    1967 Der Engländer Sir Francis Chichester kehrt nach rund 200 Tagen von einer Weltumseglung zurück. Er vollbrachte die erste Alleinfahrt um die Welt.