Lage (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    1. die Position eines Tones in Relation zur Gesamtmelodie: hoch, mittel oder tief.
    2. In der Harmonielehre die Stellung der harmonieeigenen Töne eines Akkords.
    3. Bezeichnung für die Position der Hand am Griffbrett bei allen Streich- und Zupfinstrumenten.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!