Kybernetik

    Aus WISSEN-digital.de

    Wissenschaft der Regelungs- und Steuerungsvorgänge lebender Organismen, Maschinen und verschiedener Prozesse; Grenzgebiet zwischen Mathematik, Technik, Biologie und Soziologie; entwickelt unter anderem Steuerungsanlagen mittels Datenverarbeitung mit Computern, die in bestimmten Funktionen schneller und exakter arbeiten als das menschliche Gehirn; bedeutend für zahlreiche Gebiete wie z.B. die Wirtschaftswissenschaften, Ökologie, Bevölkerungspolitik usw.

    KALENDERBLATT - 18. Mai

    1804 Napoleon I. Bonaparte macht Frankreich zum Kaisertum und wird zum "Kaiser der Franzosen" gekrönt.
    1848 Die Deutsche Nationalversammlung tritt in der Frankfurter Paulskirche zusammen.
    1959 Der Regisseur François Truffaut begründet mit seinem Film "Sie küssten und sie schlugen ihn" eine neue Stilrichtung des Französischen Films mit. Die Filme der Nouvelle Vague zeichnen sich durch ihren existenzialistischen Charakter und die Betonung von Augenblickserlebnissen aus.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!