Billy Joel

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Pianist, Sänger und Songschreiber; * 9. Mai 1949 in New York

    eigentlich: William Martin Joel;

    Billy Joel gelang mit seinem zweiten Album "Piano Man" (1974) der Durchbruch. Die für ihn charakteristische Mischung aus Klavierspiel und Gesang machte ihn zu einem der beliebtesten Popmusiker der 1970er und 1980er Jahre. Hits wie "Just the Way You Are", "Uptown Girl", "Leningrad" oder "We Didn't Start the Fire" gelten inzwischen als Klassiker.

    1987 gab Billy Joel als einer der ersten westlichen Künstler Live-Auftritte in Moskau und Leningrad. 1990 wurde er mit dem Grammy ausgezeichnet. In den 1990er Jahren schränkte er seine musikalische Arbeit aufgrund von Stimmproblemen ein.

    Alben (Auswahl)

    1971 - Cold Spring Harbor

    1975 - Streetlife Serenade

    1976 - Turnstiles

    1977 - The Stranger

    1978 - 52nd Street

    1980 - Glass Houses

    1981 - Songs in the Attic

    1983 - An Innocent Man

    1986 - The Bridge

    1989 - Storm Front

    1993 - River of Dreams

    2002 - Fantasies & Delusions

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.